Schwangerschaftsmassage

Warum Massagen während der Schwangerschaft so wunderbar sind

Während der Schwangerschaft erfährt dein Körper in ziemlich kurzer Zeit so viele Veränderungen. Dies kann zu einigen unangenehmen Gefühlen, Verspannungen und Spannungen führen. Eine auf dich zugeschnittene Massage kann Ihnen dabei helfen, deine Beschwerden zu lindern und sich besser auf die Geburt vorzubereiten.

Die Vorteile der pränatalen Massage

Die Forschung zeigt, dass pränatale Massage helfen kann, Ängste zu reduzieren, Depressionssymptome zu verringern, Muskel- und Gelenkschmerzen zu lindern und die Wehen und die Gesundheit des Neugeborenen zu verbessern. Die pränatale Massage geht durch unterschiedliche Techniken auf unterschiedliche Bedürfnisse ein.

Hormonelle Regulierung

In den letzten 10 Jahren durchgeführte Studien haben gezeigt, dass die mit Entspannung und Stress verbundenen Hormonspiegel signifikant verändert werden, wenn die Massagetherapie in die pränatale Betreuung von Frauen einbezogen wird. Dies führt zu einer Stimmungsregulierung und einer verbesserten kardiovaskulären Gesundheit.

Bei Frauen, die nur fünf Wochen lang zweimal wöchentlich Massagen erhielten, wurden Hormone wie Noradrenalin und Cortisol (Hormone, die mit Stress in Verbindung stehen) reduziert und die Dopamin- und Serotoninspiegel erhöht (niedrige Spiegel dieser Hormone sind mit Depressionen verbunden).

Diese Veränderungen des Hormonspiegels führten auch zu weniger Komplikationen während der Geburt und zu weniger Fällen von Neugeborenenkomplikationen, wie z.B. ein niedriges Geburtsgewicht. Die Evidenz deutet stark darauf hin, dass es Vorteile für die Gesundheit von Müttern und Neugeborenen gibt, wenn die Massagen in die regelmäßige pränatale Betreuung integriert wird. (Quelle americanpregnancy.org)

Potenzielle Vorteile der pränatalen Massage:

  • Reduzierte Rückenschmerzen
  • Reduzierte Gelenkschmerzen
  • Verbesserte Durchblutung
  • Helps to reduce edema
  • Geringere Muskelspannung und Kopfschmerzen
  • Weniger Stress und Ängste
  • Verbesserte Sauerstoffversorgung von Gewebe und Muskeln
  • Besserer Schlaf


Vorsichtsmaßnahmen für pränatale Massage?

Wie bei jedem nichtmedizinischen Ansatz zum Wohlbefinden in der Schwangerschaft sollten Frauen die Massage mit ihrem Arzt für Schwangerschaftsvorsorge besprechen. Wenn Du eine Risikoschwangerschaft oder akute Schmerzen hast, lass Dich bitte an einen Physiotherapeuten überweisen. Die von mir erbrachte Dienstleistung ist keine medizinische Behandlung.

Wie wir zusammen arbeiten

Wir beginnen bei den Fundamenten und lernen dich und deine Bedürfnisse mit einem Online Konsultation Formular kennen. Das bedeutet, dass bei deinem ersten Termin mehr Zeit für die Massage zur Verfügung steht.
Deine Massage ist ganz auf das zugeschnitten, was du gerade brauchst. Ob es sich nun um eine Ganzkörpermassage handelt oder ob Dunwirklich besondere Probleme hast, die etwas Hilfe benötigen, es ist eine vollständig auf dich abgestimmte Massage. Keine Routine, die dafür sorgt, dass Du Dich am Ende wirklich erstaunlich fühlst.

Am Ende deines Termins werden wir einige wunderbare Strategien für die häusliche Pflege durchgehen, die dir helfen sollen, das Beste aus deiner Massage zu machen und die Schmerzen in der Schwangerschaft in den Griff zu bekommen.

Deine häusliche Pflege wird dir dann per E-Mail zugesandt.

Online buchen

Wird geladen ...

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie buchen möchten oder weitere Fragen haben. Mit der Übermittlung Ihrer Daten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese nutzen können, um Sie bezüglich des Kurses zu kontaktieren. Wir werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben.

%d Bloggern gefällt das: